Ausstellung von Bemara Schwarz: Natur und Farben als Kraftquelle

Vernissage am 12. April, 16.30 – die Ausstellung ist zu sehen vom 1. April – 11. Mai im Himmel-un-Ääd-Begegnungscafé, Altenberger-Dom-Sr. 125 (Schildgen); während der normalen Öffnungszeiten.

„Kraftquelle Natur und Farben“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am Freitag, dem 12. April 2019, um 16.30 Uhr im Begegnungscafé Himmel und Äad in Bergisch Gladbach Schildgen eröffnet wird.

Gezeigt werden originale  Werke auf Leinwand in Acryl und FotoArt-Drucke der Künstlerin Bemara Schwarz (Jahrgang 1957), eine frühpensionierte Beamtin aus Bergisch Gladbach.

In dieser Ausstellung geht es darum, dass die Menschen Kraft und Lebensfreude aus den farbfreudigen originalen Werken und FotoArt-Drucken ziehen können.

Die Werke sind aus der gegenständlichen und abstrakten Natur.

Intension  des künstlerischen Konzepts von Bemara Schwarz sind Farben als Ausdruck von positiven Lebenseinstellungen und Energie. Ihr Schaffen basiert dabei auf zwei Säulen: dies sind zum einen originale Werke aus Acryl auf Leinwand. Dem gegenüber steht die „Foto-Art“, eine Reihe digital bearbeiteter Variationen ihrer eigenen Bilder, die auf Karten, Postern oder gleichfalls auf Leinwand gedruckt sind.

„Das Wichtigste beim Malen ist für mich, positive Gefühle in meinen Bildern ausleben zu können, ohne Worte zu benutzen“, sagt Bemara Schwarz.

Bilder: Bemara Schwarz