Termin: 17.06.2018  11:30 Uhr

AUTO(bio)GRAFISCHE Begegnungen mit 30 deutschen Dichter*innen
vorgestellt von Michael Wittschier

M. Wittschier hat in den letzten 25 Jahren von bedeutenden deutschen Lyriker*innen wie Ernst Jandl, Sarah Kirsch, Wolf Biermann, Karl Krolow, Peter Rühmkorf, Oskar Pastior und vielen anderen Gedichte, die ihm besonders viel bedeuten, in ihrer Handschrift erbeten und bekommen.
Dadurch kam es auch zu interessanten und persönlichen Begegnungen.
Heute stellt er die gesammelten Autografen und ihre Dichter*innen in Bild und Wort vor und ermöglicht dadurch eine sehr lebendige, teils interaktive Begegnung mit deutscher Dichtung.
Das rund 90 Minuten dauernde Programm wird musikalisch von Arno Brabender (Gitarre) begleitet und umrahmt.

Eintritt frei – Der „Hut geht rum“.
Gerne vorherige Anmeldung im Café, unter 02202-2609296 oder cafe@himmel-un-aeaed.de

Bild & Text: Himmel & Ääd – Café