Samstag, 02. Juli 2016 – 20.00 Uhr
Das wahre Leben (THEAS Theaterschule)„Das wahre und interessante Leben eines menschlichen Wesens spielt sich im Verborgenen, wie unter dem Schleier der Nacht ab“, sagt der russische Dramatiker Anton Tschechow. Der Schauspielkurs „Geheimnisse“ unter der Leitung von Claudia Timpner bietet in seiner Abschlusspräsentation Einblicke in das Verborgene und die Sehnsüchte von ganz normalen Menschen. Geheimnisse geben uns die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, welcher Mensch wir für andere sein wollen. Und welcher eben nicht. Doch wer wollen wir sein? Wer sind wir denn wirklich? Und wer hat eigentlich nichts zu verbergen? Ein von den Teilnehmern selbstentwickeltes/erarbeitetes Stück über die großen und kleinen Geheimnisse im menschlichen Dasein. Skurril, ernst, komisch, total normal und außergewöhnlich.

Foto: Theas Theaterschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.