ebenDie - Der MenschenfeindDER MENSCHENFEIND

Sonntag, 24. Mai 2015 um 20 Uhr

Alceste, der Menschenfeind, verachtet die Oberflächlichkeit und Heuchelei der adeligen Hofgesellschaft. Sein Ideal ist die unbedingte Aufrichtigkeit. Sein bester Freund Philinte versucht vergeblich, Alceste mit Kompromissvorschlägen vor der Isolation außerhalb der Gesellschaft zu bewahren. Der eitle Möchtegern-Dichter Oronte verklagt Alceste bei Gericht. Alceste aber will nicht einmal zur Verhandlung gehen, sondern der schönen Witwe Célimène seine Liebe antragen. Diese treibt allerdings ihre Spielchen mit ihm und macht auch anderen Verehrern Hoffnung. Als Alceste schließlich erfährt, dass sie auch Oronte Avancen machte, der ihn vor Gericht gezerrt hat, bricht er endgültig mit ihr.

Es spielt das Theater-Ensemble ebenDIE aus Köln.

Infos unter: http://www.theas.de/
Spielplan: Mai + Juni 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.