DER BOPP – Die Projekte hinter dem Kulturpreis: “Die Tür klemmt!”

Der Stadtverband Kultur hat auch im Jahr 2021 unter den Einschränkungen der Coronapandemie den BOPP verliehen, möchte aber in der Serie „DER BOPP – Die Projekte hinter dem Kulturpreis“ alle Einreichungen vorstellen.

Der BOPP ist der Kulturpreis des Stadtverband Kultur e.V., der im Jahr 2021 sogar gleich zweimal verliehen wurde: Gewinner des Jahres 2020 ist das Buch „Magische Momente“ von Eva Stammen und Jo Wittwer, Gewinner des Jahres 2021 das Buch „Kreatives Schreiben und die Freiheit“, das drei junge Nachwuchsautor*innen vorstellt.

tvinart hatte sich mit dem Kammertheaterstück “Die Tür klemmt!” für den BOPP 2020 beworben.

Die Tür klemmt!” ist das erste vollständig eigenproduzierte Kammertheaterstück der jungen Produktionsfirma der Brüder Tobias und David Göttfert. In der Krimikomödie entdeckt Molly, die Haushälterin des verschrobenen Autors Frank Mortimer Baggins, eine verschlossene Tür im Keller hinter einem verstaubten Bücherregal. Gemeinsam gehen die beiden dem Geheimnis, welches sie hinter der Tür vermuten, auf den Grund und stolpern Hals über Kopf in einen Tatort hinein.
Die beiden Künstler*innen Luca Caelers und David Göttfert spielten die beiden Rolle der Molly bzw. des Franck mit Bravour und setzten das Stück auf der Bühne gekonnt um. Regie führte der zweite Mitstreiter von tvinart, Tobias Göttfert.

Zusätzlich veröffentlicht tvinart unter der Dialogregie noch ein zum Theaterstück passendes Hörspiel, das die Krimikomödie auf eine auditive Art und Weise erlebbar macht.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.