Der Scylla Verlag in Refrath, Bergisch Gladbach, erweitert das Angebot zur Förderung von jungen Autor*innen ab 14 Jahren.

Bereits in den letzten Jahren engagierte sich der Verlag immer wieder für das kreative Schreiben von Jugendlichen. So bietet er neben Projektwochen in Schulen und Jugendfreizeitstätten jeden Dienstag einen Schreibtreff für Jugendliche ab 12 Jahren in der Kreativzentrale an. Im Mai 2020
wurde dem Verlag für dieses Engagement der Kulturstaffel-Stab des Stadtverbands Kultur überreicht.

Der Scylla Verlag sucht nun junge Autorinnen ab 14 Jahren, die ihre Werke veröffentlichen möchten. Zudem plant er einen weiteren regelmäßigen Jugendtreff für junge Illustratorinnen.

Aktuell begleitet der Scylla Verlag drei junge Autor*innen auf dem Weg zum ersten eigenen Buch.

O-Ton unserer jungen Autor*innen:

Fotocredit: Lara Dittmann

„Meine Lektorin motiviert mich immer wieder aufs Neue, das Beste heraus zu holen und mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Sie hat es geschafft, aus meinem ziellosen Projekt von 500 Seiten ein realistisches, dynamisches Manuskript zu formen.“ – Lara D., 16 Jahre

„Ohne den Scylla Verlag wäre aus meiner Idee nie ein fertiges Buch geworden. Danke!“ – Julien D., 21 Jahre

Fotocredit: Karin M. Erdtmann
Fotocredit: Cosima Strick

„In Zusammenarbeit mit dem Scylla Verlag einen Kurzgeschichtenband herauszubringen, ist nicht nur eine große Möglichkeit für mich, sondern vor allem ein Traum, der wahr wird. Ich fühle mich privilegiert, meine Leidenschaft für das geschriebene Wort auf diese Art und Weise leben und teilen zu können.“ – Cosima S., 16 Jahre

Weitere Informationen zum Programm des Scylla Verlags hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.