BERTA − WAS VON DEN WORTEN ÜBRIG BLEIBT…

HD Haun
BERTA − WAS VON DEN WORTEN ÜBRIG BLEIBT...
05 May 18:00
Until 05 May

BERTA − WAS VON DEN WORTEN ÜBRIG BLEIBT...

place THEAS Theaterschule & Theater e.V. Jakobstraße 103, 51465 Bergisch Gladbach expand_more
Veranstalter arrow_forward_ios THEAS Theaterschule & Theater e.V.

Szenische Lesung

… erzählt die Jugend einer Frau zwischen den Weltkriegen. Eines einfachen Mädchens, das weglaufen und dazugehören möchte. Mal stotternd, mal klar sprechend, oft in poetischer Weise, sucht es nach Worten, die aus den Fugen geratene Welt zu begreifen. Das Stück nach einem Roman von Marianne Tieves kommt als theatrale Lesung auf die Bühne.

Über die Geschichte der Protagonistin hinaus, nehmen Lesung und Roman die deutsche Zeitgeschichte in den Blick, verflochten mit den Lebenssituationen sogenannter kleiner Leute. Ein Gespräch mit der Autorin und den DarstellerInnen ist nach der Vorstellung möglich. Der Roman kann im THEAS-Theater käuflich erworben werden.

Es lesen: Uwe Grede, Petra Christine Schiefer, Marianne Tieves. Am Akkordeon: Dorrit Bauerecker.

Text: THEAS, Bild: HD Haun

Empfohlene Artikel

Skip to content