„Traumtypen“ – Löschmeister Jackels & Konsorten sind wieder da

„Traumtypen“ – Löschmeister Jackels & Konsorten sind wieder da
12 Apr 19:30
Until 12 Apr

„Traumtypen“ – Löschmeister Jackels & Konsorten sind wieder da

place Pfarrsaal Herz Jesu Altenberger-Dom-Straße 140, 51467 Bergisch Gladbach expand_more
Veranstalter arrow_forward_ios Himmel un Ääd e.V.

Ein Kabarettabend der besonderen Art:
Marc Breuer steht seit über 20 Jahren auf Deutschlands Kabarett- und Comedybühnen (z.B. Quatsch Comedy Club, WDR Mitternachtsspitzen, Nightwash on tour, Senftöpfchen Theater Köln, Pantheon Bonn). Er steht für moderne, intelligente Comedy und beschäftigt sich besonders gerne mit den Schönheiten der Realsatire.

Bei Himmel un Ääd in Schildgen war er bereits zwei Mal mit den Vorgängerprogrammen zu Gast. Diejenigen, die seinerzeit dabei waren, werden bestätigen, dass der Mann für einen ausgesprochen vergnüglichen Abend gut ist.
Und nun „Traumtypen“
Was ist bloß los mit den Männern? Rüpel auf der Autobahn, Chauvis im Chefbüro und „Rechnung-Getrennt-Bezahler“ beim Blind Date.
Doch es gibt sie noch: Qualitätsmänner von mittlerer und höherer Güte. Gewissenhaft, fleißig und pünktlich. Richtige Traumtypen! Und sie haben die Zeichen der Zeit längst erkannt: Leg Dich nicht mit den Frauen an!
Die „Traumtypen“ von Marc Breuer kennen wir alle, und er verkörpert sie ganz wunderbar. Ob als Frauenschwarm ganz neuer Art, als Marketing-Genie oder als Feuerwehr-Führungskraft aus der Voreifel. Wenn er spielt, singt und tanzt kommt es immer wieder zu schweren Lachanfällen im Publikum.

Richard beispielsweise hat eine erstaunlich große Wirkung auf Frauen. Ob am Arbeitsplatz, im Zumba-Kurs oder in der Vorstadt-Pizzeria. Sobald der gut gelaunte Heiopei den Raum betritt, brennt die Luft.
Stefan hat eine Werbeagentur und kennt sich mit Social-Media aus. Bis zu 10.000 Leute täglich löschen seine Urlaubsgrüße.
Josef ist Leister einer Freiwilligen Feuerwehr in Jottwehdeh. Wenn er das Wort ergreift, dann schlackern selbst altgediente Feuerwehr-Experten mit den Ohren und alle Comedy-Freunde liegen lachend unterm Stuhl.
Manni schließlich ist Frontman der beliebten Hobby-Rock-Band „Top Sound“. Gegen ihn und seine hoch energetische Tanzperformance kann Mick Jagger einpacken. Und das, obwohl auch bei Manni so langsam die Wechseljahre einsetzen.

Von daher… keine Sorge vor der „Krise der Männlichkeit“! So lange es noch solche Hoffnungsträger gibt.
„Umwerfend komisch“ (Rheinische Post), „Der Mann besitzt die perfekte Beobachtungsgabe“ (Kölner Stadt Anzeiger), www.marcbreuer.de

Eintritt: 16,- Euro an der Abendkasse.

Text: H&Ä, Bild: Olli Haas

Empfohlene Artikel

Skip to content