Wenn der Respekt fehlt …

Wenn der Respekt fehlt …
05 Feb
Until 07 Feb

Wenn der Respekt fehlt …

place Thomas-Morus-Akademie Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach expand_more
Veranstalter arrow_forward_ios Thomas-Morus-Akademie

Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst. Ursachen und Konsequenzen.

Anfeindungen, Bedrohungen, in Einzelfällen sogar körperliche Angriffe: Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst ist vielfältig und in vielen Bereichen traurige Realität, ob gegenüber Einsatz- oder Vollzugskräften, Mitarbeitenden in Stadtverwaltungen, Klinikpersonal, Lehrkräften oder Bediensteten im ÖPNV. In den letzten Jahren ist ein deutliches Bewusstsein für diese Missstände entstanden. Ziel dieser Veranstaltung ist es, gemeinsam mit Behörden und Organisationen, gesellschaftlichen Gruppen und mit Betroffenen aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und zu reflektieren, für das Thema Gewaltschutz zu sensibilisieren, Lösungsansätze zu entwickeln und notwendige Vernetzung zu fördern. Die Tagung richtet sich an Beschäf­tigte im öffentlichen Dienst, Entscheidungs­träger*innen, Personal- und Berufsvertretungen, Beauftragte für Arbeits- und Gesundheitsmanagement, Trainings- und Lehrpersonal, Wissenschaftler*innen und alle Interessierten. Vorträge, Workshops und Diskussionsrunde sowie ein Benefizkonzert sind Bestandteile der Veranstaltung. Zur gemeinsamen Fachtagung laden wir Sie herzlich nach Bensberg ein.
  • Andre Niewöhner, Präventionsnetzwerk #sicherimDienst
  • Andreas Würbel, Thomas-Morus-Akademie Bensberg
  • Hermann-Josef Borjans, Behörden Spiegel Stiftung
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie ohne Übernachtung und Frühstück an der Fachtagung teilnehmen. Nutzen Sie dafür die Anmeldung über unseren Shop. Danke für Ihr Verständnis. Text und Buchungshinweis: TMA, Bild: © #sicherimDienst

Empfohlene Artikel