« 4 by 4 »

Veranstalter

Helga Mols
Website
http://mols.de
ANMELDEN

Ort

Kulturhaus Zanders
Hauptstraße 267
Kategorie

Mehr Informationen

Mehr lesen

Datum

Okt 05 2019 - Nov 10 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

« 4 by 4 »

4 by 4.

ERÖFFNUNG:

am Samstag, 05. Oktober 2019, 18:00 Uhr
im Kulturhaus Zanders, Hauptstraße 267 – 269, 51456 Bergisch Gladbach.

Grußwort:
Michael Zalfen
Stellvertretender Bürgermeister Stadt Bergisch Gladbach


Begrüßung:
Hans Wolfgang Zanders
Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung Zanders — Papiergeschichtliche Sammlung


Einführung durch die Künstler:
Colleen Sakurai und David Grasekamp



BESONDERE TERMINE:

Sa. 12. Okt:
Wearable Sculptures
15 Uhr / Schmuckpräsentation

Sa. 19. Okt:
Soundscapes — Reflections on Art
19 Uhr / Pianist Thorsten Schäffer improvisiert zu den ausgestellten Werken

Do. 31. Okt.:
Künstlergespräch
19 Uhr / Moderation Ulrike Oeter

FINISSAGE:
10. November 2019, 11 Uhr
Grußwort: Charlotte Loesch M.A., Kulturreferentin des Rheinisch-Bergischen Kreises

Künstler anwesend am Di Mi Sa So: 14 — 18 Uhr
Langer Donnerstag: 17 — 21 Uhr
Jeden Sonntag findet eine Künstlerführung statt: 15 Uhr

Diese Kunstausstellung im Kulturhaus Zanders ist ein Experiment:
« Vier von Vier » — Vier Künstler, je vier Werke — in vier Räumen.

Helga Mols / Colleen Sakurai / Shoichi Sakurai / David
Jeder Künstler setzt ein « Signatur-Werk » — die anderen drei lassen sich von diesem inspirieren und reagieren mit je einem Eigenwerk darauf. So entsteht ein dichtes Netzwerk von 16 Arbeiten, die unterschiedlicher kaum sein können und doch von einem imaginären Band verbunden sind.

Auch die vier Künstler sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden. Je ein Paar aus Japan und Deutschland die eine langjährige Freundschaft verbindet und dazu jeder auf einem anderen Kontinent geboren: Asien, Nordamerika, Südamerika und Europa. So wird diese Ausstellung auch zu einem Experiment der Kulturen, des freundschaftlichen Miteinanders, eines kreativen Workflows von Distanz und Nähe.

Die Werke die dabei entstanden sind reichen von Collagen und Skulpturen über Gemälde, Zeichnungen zu Objekten, über eklektizistische Materialien hin zu minimalstischer Concept Art.

Quelle: Link (Stand: 23.09.2019).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.