Datum

Sep 17 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00

Afrika zu Gast im „Garten der Begegnung“ – mit Livemusik und Literatur

Eine Veranstaltung im Rahmen „Kultursommer 2021 im Rheinisch-Bergischen Kreis“.

Afro-Pop und Jazz, dazu ein Hauch Reggae mit der Steven Ouma Band – Livekonzert im „Garten der Begegnung“.
Passend zu Kontinent und Musik gibt Gaby Friedel Einblicke in afrikanische Gegenwartsliteratur.
Seit 1997 ist sie mit ihren Lesungen unterwegs und wird ausweislich des Kölner Stadtanzeigers als eine Art „Bergische Elke Heidenreich“ mit weit über 1.000 Buchbesprechungen gehandelt.

Der Sänger Steven Ouma stammt aus einer Musikerfamilie in Mombasa und ist in seinem Herkunftsland Kenia als Mitglied mehrerer Bands bekannt geworden.

Seit einigen Jahren lebt er in Köln, und hier traf er auf Musiker, die nur auf ihn gewartet hatten.

Auch in Deutschland singt Steven Ouma in seiner Muttersprache Kisuaheli. Seine Songs handeln von den vielen Überraschungen und Problemen, die das Leben so bereit hält – ob in Ost-Afrika oder in Europa. Ab und zu singt er natürlich auch von der Liebe. www.steven-ouma-band.com/home

‚Garten der Begegnung‘ – hinter dem ehemaligen Pfarrhaus Altenberger-Dom-Str. 140.
Zugang vom Hintergelände zwischen Pfarrsaal und Büchereigebäude.
Eintritt freiBegrenzte Teilnehmerzahl.
Hier geht´s zur Online-Anmeldung: www.himmel-un-aeaed.de/anmeldung/
Voranmeldungen haben Vorrang beim Einlass.

Der „Kultursommer 2021 im Rheinisch-Bergischen Kreis“ wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR und der Stadt Bergisch Gladbach gefördert.

Wichtige Hinweise bezüglich „Corona“:

Bitte nehmen Sie nur teil, wenn Sie sich gesund fühlen. Am Tag der Veranstaltung sind die dann geltenden Infektionsschutzmaßnahmen zwingend einzuhalten (z.B. negatives Testergebnis o.ä., Abstände, Hygiene, Masken, Dokumentation der Teilnehmer mit Kontaktdaten). Bei Maskenpflicht sind eigene Masken mitzubringen.

Eventuell kann es auch zur kurzfristigen Absage oder zu Teilnahmebeschränkungen an der Veranstaltung kommen.

Sofern Teilnahmebeschränkungen notwendig werden, geht es nach Anmeldedatum. Die angemeldeten Teilnehmer, die nicht mehr berücksichtigt werden können, werden telefonisch oder per Email benachrichtigt.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.