Datum

Jan 15 - 16 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 16:00

Es geht Anders

Wie sieht die Welt morgen aus? Was können, was müssen wir ändern? Die Corona-Pandemie hat viele Fragen aufgeworfen und Gewissheiten erschüttert. Sie hat aber auch gezeigt: Eine andere Welt ist möglich, und es liegt in unserer Hand, diese zu gestalten.
„Es geht! Anders.“ Unter diesem Leitwort lädt uns MISEREOR bei der Fastenaktion 2021 zu sichtbaren Schritten der Veränderung ein. Geschichten von den Wegen des Wandels kommen dabei aus Bolivien. Hier gehen die MISEREOR-Partnerorganisationen Wege, die das Gemeinwohl im Blick haben und die auch uns zu Veränderungen ermutigen können.
Bei diesem Workshop lernen Sie die Hintergründe und entwicklungspolitischen Ziele der MISEREOR-Fastenaktion 2021 genauer kennen. Wir stellen Materialien und Aktionsanregungen vor, mit denen Sie sich in Ihrer Gemeinde oder Ihrem Verband an der Fastenaktion beteiligen können. Besonderes Augenmerk gilt dabei dem neuen Hungertuch der Künstlerin Lilian Moreno Sánchez. Ferner erhalten Sie einen informativen Einblick in die politische, soziale und ökonomische Situation des Aktionslandes Bolivien.
Aufgrund der aktuellen Beschränkungen haben wir uns entschieden, die Veranstaltung diesmal als Online-Workshop anzubieten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos finden Sie hier.

Text: Thomas Morus Akademie; Bild: Thomas Morus Akademie

Die Veranstaltung ist beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.