Datum

Jan 29 2021

Uhrzeit

19:30

Es gibt Ideen, die sind einfach zu gut, um sie nicht weiterzudenken

Gutes für Schildgen – meine Region – meine Heimat.
Ein interessanter Ideenabend mit Michaela Winkler –  unabhängige Beraterin für gemeinnütziges Engagement.

Anmeldung unter www.himmel-un-aeaed.de/anmeldung/

Der Zugangslink wird rechtzeitig zugemailt.

Teilnahme frei; Spende gern gesehen – bitte per Überweisung an H&Ä e.V. – IBAN: DE94 3706 9125 2119 3260 12 bei Volksbank Berg oder IBAN: DE57 3705 0299 0365 5526 17 bei Kreissparkasse Köln.

In Zeiten von persönlichen oder gesellschaftlichen Umbrüchen tauchen immer wieder gute Ideen auf. Hier zeigt sich die Innovationskraft der Zivilgesellschaft: Bürgerinnen und Bürger entwickeln neue Gedanken, Modelle und haben vielfältige Ideen.

Aber wie schafft eine gutgedachte Idee den Weg in die gesellschaftliche Realität?

An diesem Abend gibt es vielfältige Hinweise zu ersten Schritten der Realisierung, zu geeigneten Umsetzungsstrategien und passenden Engagementformen für Ihre gute(n) Idee(n).

Bringen Sie einfach Ihre Ideen oder losen Ideengedanken mit. Sie erhalten viele Anregungen und Hinweise zum Umgang mit Ihren guten Ideen.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit

Michaela Winkler – Begeistern für Gutes / unabhängige Beraterin für gemeinnütziges Engagement, Spenden und Stiften

www.begeistern-fuer-gutes.de 

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Rhein-Berg.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.