Lissabon – Die melancholische Schöne

Veranstalter

Himmel un Ääd Begegnungs-Café
Phone
02202-2609296
Email
cafe@himmel-un-aeaed.de
Website
https://himmel-un-aeaed.de/

Ort

Himmel & Ääd Begegnungs-Café
Altenberger-Dom-Str. 125
Kategorie

Datum

Nov 20 2019

Uhrzeit

19:30

Lissabon – Die melancholische Schöne

Eine literarische Reise mit Ruprecht Günther

Eintritt frei  – der Hut geht rum.
Voranmeldung erleichtert uns die Planung – im Café, unter 02202-2609296 oder info@himmel-un-aeaed.de

Kaum eine Stadt zeigt das Wesen der portugiesischen Seele so deutlich wie Lissabon. Im gedämpften Licht der Laternen, in schmalen, schwindelerregend steilen Gassen und vor allem im Wesen ihrer Bewohner ist sie zu spüren – Saudade, die vielzitierte Sehnsucht, gepaart mit der unvergleichlichen, melancholischen Poesie. Auch heute noch ist in der nach Modernität strebenden Metropole diese verzaubernde Melange an jeder Ecke zu entdecken.

Der Musiker, Grafiker und Fotograf Ruprecht Günther, geboren 1954 in Planegg, lebt seit vielen Jahren in Salvador da Bahia, Brasilien.

2017 ist sein literarischer Bildband über Lissabon erschienen – eine Stadt, die er seit vierzig Jahren kennt und liebt.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.