05 Jun 19:30
Until 05 Jun

ICH BIN DEIN LIED - DIE DEUTSCHE LIEDERMACHERSZENE SEIT 1965

place Himmel un Ääd e.V. - Das Begegnungs-Café in Schildgen Altenberger-Dom-Str. 125, 51467 Bergisch Gladbach expand_more
Veranstalter arrow_forward_ios Himmel un Ääd e.V.

Ein musikalisch-poetischer Streifzug durch die Liederwelt von Reinhard Mey, Wolf Biermann, Hannes Wader, Franz Josef Degenhardt, Konstantin Wecker, Bettina Wegner bis Sarah Lesch.
Mit Klaus Grabenhorst (Stimme & Gitarre) und Martin Gießmann (7-saitige Konzertgitarre).
Seit den legendären Burg Waldeck-Treffen im Hunsrück Mitte der 60er Jahre etablierte sich jenseits des Schlagers die deutsche Liedermacherszene mit Themen wie Antimilitarismus, Bürgerrechte, Frauen-power und Ökologie. Das Programm der beiden Musiker „versetzt die Zuhörer in vergangene Zeiten, doch sind die Texte aktueller denn je“ - so urteilt die Frankfurter Rundschau.

Klaus Grabenhorst ist seit über 45 Jahren unterwegs als Schauspieler, Sänger und Erzählkünstler; er sang im Radio und Fernsehen, war für das Goetheinstitut im Ausland, spielte im TAT-Frankfurt und veröffentlichte u.a. bei rororo.
Martin Gießmann spielt als Solist und Begleiter in verschiedenen Formationen, u.a. mit der Wuppertaler Weltmusik-Formation „Tukano“.

Eintritt frei – Spenden für die Arbeit von H&Ä erbeten (zur Orientierung schlagen wir 10 Euro/Pers. vor).

Text: H&Ä

Skip to content