Jazz an der Strunde Open Air
14 Jul 12:30
Until 14 Jul

Jazz an der Strunde Open Air

Kunstmuseum Villa Zanders Konrad-Adenauer-Platz 8 c/o, 51465 Bergisch Gladbach

Hans Lüdemann, der preisgekrönte deutsche Jazzpianist, präsentiert bei „Jazz an der Strunde“ eine Duo-Formation in der seltenen Kombination Piano und Gitarre. Mit dem finnischen Gitarristen Kalle Kalima verbindet Lüdemann eine längere Zusammenarbeit in verschiedenen Formationen. 2023 erschien das gemeinsame Album „on the edges 2“ mit dem Ensemble „TransEuropeExpress“. Neben der Arbeit in Bands und Ensembles schätzen beide sehr das intime, kammermusikalische Zusammenspiel.

Hans Lüdemann hat zuletzt mit dem italienischen Klarinetten-Maestro Gianluigi Trovesi zusammengearbeitet, Kalle Kalima mit dem Schweizer Sänger Andreas Scherer, beide Musiker verbindet die Zusammenarbeit mit dem Akkordeonisten Luciano Biondini.

Im Duo gibt es die Flexibilität und die Freiräume zur musikalischen Kommunikation und für abwechslungsreiche musikalische Dialoge, in der beide Instrumente die Fülle all ihrer Klangfarben und beide Musiker ihre Virtuosität und ihren Einfallsreichtum entfalten können. Das Bergisch Gladbacher Konzert ist die Premiere dieses Duos.

Einritt frei! Wir freuen uns über Ihre Spende.

  • Im Park vor dem Kunstmuseum Villa Zanders
  • Begrenzte Anzahl an Sitzplätzen.
  • Bei Regen findet das Konzert drinnen statt.
  • Mit freundlicher Unterstützung des Lions Club Bergisch Gladbach-Bensberg.
  • Die Ausstellungen sind geöffnet:
    Martin Noël – Otto Freundlich. Die Entdeckung der Moderne
    - Honig für Kunst und Gesellschaft. Bienen und ihre Produkte in Werken von Joseph Beuys, Hede Bühl, Felix Droese u.a.

Text: Galerie+Schloss e.V.; Bild: Hans Lüdemann

Skip to content