Human/Nature2.0

v.l.n.r.: Rolf Hinterecker, Thomas Lüttgen, Nirma Siesenop

Angesichts der aktuellen politischen Probleme unserer Tage tritt das Thema Klima, Naturschutz, Umweltschäden in die 2. Reihe. Die  globalisierte Welt steht vor großen Herausforderungen – seien es  gesellschaftliche Veränderungen oder auch das Thema Mensch und Natur. Im Jahr 2020 wurde dazu die Ausstellung  “Human/Nature1.0” im basement16 veranstaltet.


2022 setzen wir das Projekt mit der Malerin Nirma Siesenop und den beiden Künstlern Rolf  Hinterecker und Thomas Lüttgen fort. Eine kritische Hommage an die Schönheit unseres Planeten.


basement16 lädt  zur Austtellung “Human /Nature2.0” ein.
06.05.bis 29.05.2022  
basement16, Schlossstraße 16, 51429 Bergisch Gladbach-Bensberg
Vernissage  05. Mai, 19.30 Uhr
Anmeldung und Infos auf  basement16.de 
Geöffnet: Do./Fr. 15-18 Uhr, Sa. 11-15 Uhr, So. 12-15 Uhr

Text und Bild: M. Sauer

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.